Mares 1. Stufe 15X

Produktinformationen "Mares 1. Stufe 15X"

Kompakt, zuverlässig und leistungsstark, so könnte man die neue Erste Stufe von Mares beschreiben. Das DFC-System garantiert eine Minimierung des Mitteldruckabfalls während des Einatmens und maximiert dadurch die Luftlieferleistung auch in großer Tiefe. Das neue Ventil besticht durch seine Langlebigkeit und optimierte Leistung.

DFC:

Bei jedem Atemzug fällt bei den meisten Reglern der Mitteldruck um teilweise mehr als 2 bar ab. Bei geringeren Flaschendrücken (ab 80 bar) macht sich dieses Phänomen in Form zunehmender Atemarbeit bemerkbar. Die Atemarbeit sollte jedoch vom Flaschendruck unabhängig und stets möglichst gering sein, da dies das entscheidende Sicherheitskriterium aller Regler gemäß EN 250 darstellt. Die membrangesteuerten Mares-Regler zeichnen sich durch einen extrem niedrigen Mitteldruckabfall von höchsten 0,2 bar ab. Dieser Vorteil ist die Folge konstruktionsbedingter Patente (Dynamic Flow Control – DFC) im Zusammenspiel mit der Membransteuerung von Mares.

1. Stufe:

- Balancierte Membransteuerung
- DFC System
- 2 Hochdruckabgänge und 4 Mitteldruckabgänge
- 300 Bar - DIN Anschluß
- Gewicht 664 Gramm


0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.